Qualität durch Kompetenz & Know How

Get Adobe Flash player

Blog

The-Gamers-World - Konsolen - Modchips - Spiele - Handys - Gadgets Blog.

LT+ Firmware v1.1 für Xbox 360 Laufwerke wurde released. iXtreme LT+ Firmware unterstützt nun Xbox 360 Laufwerke der Firmen Ben Q und LiteOn (Modellnummern 74850, 83850V1, 83850V2 und 93450).

iXtreme LT+ Firmware v1.1 ist die neueste Version

iXtreme LT+ Firmware v1.1 ist, wie bereits gesagt, die neueste Version und wurde sowohl mit Xbox 1 Backup Support als auch mit einem deutlich verbesserten PFI ausgestattet. Noch nicht bekannt sind Zahlen und Fakten zur Slim Firmware. Ein baldiges Release der Slim Software wird allerdings erwartet. Die Entwicklung in Sachen LT+ Firmware für Laufwerke der Marke Hitachi (78/79) scheint ebenfalls rasante Fortschritte zu machen. So bald es etwas Neues aus dieser Richtung gibt, werden wir euch umgehend darüber informieren.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2581
0

Veröffentlicht von am in Xbox 360 iXtreme Flash

Was lange währt, wird endlich gut – c4eva, der Macher von iXtreme, hat nun endlich die brandneue iXtreme LT+ Firmware herausgegeben. Mit seiner ersten finalen Version richtet er sich vor allem an Xbox 360 Besitzer folgender Baureihen:

  • 74850
  • 83850V1
  • 83850V2
  • 93450

Besitzer der Xbox 360 Slim werden sich leider noch etwas gedulden müssen, denn für dieses Modell ist die neue iXtreme LT+ Firmware nicht gemacht. Sobald es hier etwas neues gibt, werden wir davon berichten und, wenn eine finale Version vorhanden ist, auch über unseren Shop anbieten.

iXtreme LT+ Firmware – Perfekter Schutz gegen den AP2.5 Check

Wer eine Xbox 360 besitzt, die mit dem neuen Dashboard Update für Kinect ausgestattet ist, ist mit der neuen iXtreme LT+ Firmware bestens gegen den gefürchteten AP2.5 Check gerüstet. Wie so oft im Leben gibt es auch hier einen kleinen, aber erwähnenswerten Wehrmutstropfen: Alle neuen AP2.5 Spiele müssen gepatcht werden, damit diese als Sicherungskopie abgespielt werden können.

 

Die originalen Release Notes :

Official release of C4E's iXtreme LT+

  • - Supports Benq and Liteon Drives (74850, 83850V1, 83850V2, 93450)
  • - Optimized PFI code to accommodate AP25 SS data
  • - Defeats current AP25 protection
  • - Protects console from logging AP25 violation
  • - Full disc stealth used by default
  • - Waveless booting, disc images are assumed to be correct!
  • - Split-Vid used as default

If booting an AP25 title without AP25 SS game will not boot but will still be protected from logging AP25 violation on current dash 2.0.12611.0

If LT+ encounters an unknown AP25 challenge, game will not boot but console will still be protected from logging AP25 violation on current dash 2.0.12611.0

AP25 SS are region specific for region locked games (Current Example NFS: Hot Pursuit is both PAL and NTSC - 2 different AP25 Patches)

If you boot the AP25 titles without LT+ you will probably be flagged for a ban.

You cannot spoof a different model drive as that can now be detected. With this release of LT+ you HAVE to have an original Benq or Liteon.

LT+ for slim 9504 is next followed by LT+ for slim 0225

Thanks go to Team Jungle for their hard work and efforts in the development process.

Thanks go to Team Xecuter for their generous support and input to this project.

Der Flash wird ab sofort über unseren Shop angeboten.

 

All diejenigen, die eine Xbox 360 Slim ihr Eigen nennen, können dennoch auf die iXtreme LT+ Firmware setzen. Dazu ist es allerdings notwendig, das intern verbaute Laufwerk gegen ein passendes auszutauschen. Passende Laufwerke und den Umbauservice sind im The Gamers World Shop zu finden!

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 1291
0

Ein brandheißes Interview mit C4Eva hat seinen Weg in das Internet gefunden und soll euch nicht vorenthalten werden. Für bessere Verständlichkeit haben wir das englische Interview sinngemäß übersetzt.

 

Interviewer: Ist es möglich, unsere aktuellen Laufwerke so zu spoofen, dass sie als Samsung Laufwerke erscheinen und damit das AP2.5 umgehen können?

C4Eva: OSIG wird als ein Teil von AP2.5 geprüft.

Interviewer: Ich habe 4 oder 5 Slims zu jeweils verschiedenen Laufwerken gespooft und es hat nur 2 Mal nicht mit Kinect funktioniert, eine DVD abzuspielen. Wie auch immer, die anderen gespooften Slims haben alles gelesen.

C4Eva: Das neue Dashboard prüft an manchen Punkten die Firmware des Slim Laufwerks. Hat es einen Spoof wird das Laufwerk die Arbeit einstellen.

Interviewer: C4Eva, wird die LT+ Firmware auch für Hitachi Laufwerke der Version v79 erhältlich sein?

C4eva: Vielleicht.

Interviewer: C4Eva, hast du die AC Umgebung getestet?

C4Eva: Ja, ich habe ac:b, alles funktioniert.

C4Eva: Die LT+ Tests fangen dieses Wochenende an, also dauert es nicht mehr lange.

Interviewer: Es sei denn, man hat ein Hitachi oder Samsung Laufwerk, die anscheinend nur nach Lust und Laune funktionieren.

C4Eva: AP2.5 checkt OSIG.

Interviewer: C4Eva, was ist denn das OSIG?

C4Eva: OSIG steht für Original drive signature for Motherboard (Originale Laufwerkssignatur für das Motherboard).

C4Eva: OSIG ist interessant. Sie nehmen die Kernelprüfung heraus für die rrod-Reparaturen und jetzt muss AP2.5 die Kernelprüfung haben, denn sonst wäre jedes Laufwerk ein Samsung. In diesem Zusammenhang werden reparierte rrod´s nicht mehr starten, wenn das OSIG kein Update bekommt.

Interviewer: Ich habe irgendwo gelesen, dass das AP2.5 für jedes Spiel anders sein kann. Also kann es sein, dass jedes neue Spiel anders als das vorherige funktionieren wird und demnach jeweils ein neues Update der Firmware benötigt?

C4Eva: Die Firmware wird kein Problem sein.

Interviewer: Es wird für jede Herausforderung im Zusammenhang mit AP2.5 funktionieren, sagte er.

Interviewer: C4Eva, haben die Spiele „Fable3“ und „Assassine“ die gleichen AP2.5 Prüfungen?

C4Eva: AP2.5 Prüfungen sind Spielabhängig.

Interviewer: Weißt du, warum Samsung kein AP2.5 hat?

C4Eva: Weil es keinen Code dafür hat.

Interviewer: C4Eva, AP2.5 – Ist das ein von dir erdachter Name oder wird diese Bezeichnung im Dash-Quellcode irgendwie angezeigt?

C4Eva: So wird die Spezifikation im Moment genannt.

Interviewer: C4Eva, ich vermute, wir werden sowohl neue Soft- als auch Hardware brauchen, um die neuen Sektoren zu dumpen und sie in die iso einzufügen?

Interviewer: Spezifikationen, die von Microsoft an die Spielentwickler geschickt wurden?

Interviewer: Neue 0800 und xbc währen wahrscheinlich.

C4Eva: Ja.

Interviewer: C4Eva, also ist AP2.5 Spielabhängig. Könnte Microsoft neue Prüfungsarten mit einem Update integrieren und damit die  neue Laufwerksfirmware unbrauchbar machen?

C4Eva: Die Firmware wird funktionieren.

Interviewer: C4Eva, die originale Slim einfach mit der neuesten Firmware bespielt werden und danach kann sie mit einem LT+ Flash versehen werden ohne Probleme?

Interviewer: Wie dumpst und testest du AP2.5 Games im Moment? Ist das ein Geheimnis?

C4Eva: Ja und Ja.

Interviewer: Vielen Dank für deine harte Arbeit. Vielleicht solltest du eine Version in Erwägung ziehen, die für Spieler nützlich ist, die auf LIVE keinen Wert legen. Wäre wohl weniger Arbeit für dich.

C4Eva: Ob Live oder nicht, es spielt keine Rolle.

Interviewer: Mein Spiel „Fable 3“ zeigt kein AP2.5 im ABGX. Dieses Spiel hat keine solche Kennung.

C4Eva: Mit dem neuen Dash xex ist die Kennung egal.

 

Und kurz darauf kam noch folgendes hinzu (14.11.2010):

 

C4Eva: Ich teste den Code. Sieht soweit gut aus!

Interviewer: Ist das Spiel „Black Ops“ genauso sicher wie jedes andere Spiel vor dem Dash-Update?

C4Eva: Ja.

Interviewer: Welche Art von Echtzeitüberprüfung für die Slim ist gerade in der Mache?

C4Eva: Echtzeit Firmware Prüfung und Echtzeit RAM Prüfung. Diese prüfen auf unseren Code bzw. Daten im Laufwerk.

Interviewer: Können wir noch vor Weihnachten mit dem neuen LT+ rechnen?

C4Eva: Ja.

 

Bitte keine e-Mail Anfragen bzw. telefonischen zum Interview.
Wir können aktuell keinen genauen Zeitpunkt für das Release nennen.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 4481
0

Benutzerlogin

Live Support

LiveZilla Live Chat Software