Qualität durch Kompetenz & Know How

Get Adobe Flash player

Blog

The-Gamers-World - Konsolen - Modchips - Spiele - Handys - Gadgets Blog.

PSP

Veröffentlicht von am in PSP

PSP 2 soll offenbar mit Touchscreen ausgestattet werden. Dabei würde aber die Grenze zum kommenden PlayStation Phone deutlich verschwimmen.

Kazuo Hirai, Chef von Sony Entertainment, zieht die Möglichkeit in Betracht, die PSP 2 mit einem Touchscreen auszustatten. Hirai wörtlich:

„Einige Spiele lassen sich perfekt über einen Touchscreen steuern. Aber viele Spiele gehen mit einem Pad und Buttons deutlich besser von der Hand. Meiner Ansicht nach könnte es Spiele geben, wo man beide Eingabemöglichkeiten kombiniert."

Wenn die PSP 2 mit einem Touchscreen ausgestattet werden sollte, ist allerdings auch klar, dass die Grenzen zum bald erscheinenden PlayStation Phone von Sony Ericsson ziemlich deutlich verschwimmen werden. Auch Hirai ist sich dieses Umstandes bewusst und dementsprechend kommentiert er diese Thematik folgendermaßen:

"Wir wollen nicht, dass Spieler fragen was nun der Unterschied zwischen der PSP 2 und dem Playstation Phone ist. Darum müssen wir uns darum kümmern, dass die Unterschiede deutlich sind."

Klar ist, dass sich vor allem die Hardware zwischen beiden Geräten merklich unterscheiden wird. Ferner soll sich das PlayStation Phone vor allem auf Gelegenheitsspieler und Zusatzprogramme konzentrieren, die im hauseigenen oder alternativ im Android-App-Store erhältlich sind. Wie diese Differenzierungen explizit aussehen werden, ist noch nicht bekannt.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 1585
0

Veröffentlicht von am in PSP

Eine Firma mit dem Namen IFE Services möchte Flugzeuge aus einer ganzen Reihe namhafter Fluglinien mit speziell dafür modifizierten PSP-Konsolen ausrüsten. Gedacht ist diese Ausrüstung als so genanntes Inflight-Entertainment-System. Die Ausrüstung soll in Kooperation zwischen IFE Services und Sony Entertainment erfolgen. Laut Angaben durch IFE Services sollen die PSP nur in Flugzeugen installiert werden, welche für Langstreckenflüge vorgesehen sind. Die dabei verwendeten Konsolen erscheinen mit einer Akkulaufzeit von maximal 11 Stunden. Die Konsolen sollen dabei derart umgebaut werden, dass sie von Passagieren auf den Tisch an der Rücklehne des Vordermanns gestellt oder zumindest bequem gehalten werden können.

Damit die erweiterte Akkulaufzeit erreicht werden kann, wird der standardisierte Akku gegen ein größeres Modell ausgetauscht. Das hochauflösende Widescreen-Display wurde, genauso wie das äußerst leichtgewichtige Design, in höchsten Tönen durch die Firma IFE Services gelobt. Es wäre eine große Freude, die PlayStation Portable in die Luftfahrtindustrie zu integrieren.

Laut IFE Services würden sich Passagiere schon seit langer Zeit die Möglichkeit wünschen, während eines lange dauernden Fluges auf vollwertige Spiele mit einer sehr guten Grafik zugreifen zu können. Die bislang in der Luftfahrt verwendeten Unterhaltungssysteme bieten lediglich einfach gehaltene Casual-Games an, die kaum jemanden vom Hocker reißen. Es wird erwartet, dass IFE Services die bereits jetzt existierenden PSP für die Einbauten nutzen und nicht auf das erst in Kürze auf der E3 erscheinende Modell zurückgreifen.

Mit dieser Maßnahme wird den Fluggästen auf vielen Langstrecken sicherlich ein gefallen erwiesen. Allerdings muss auch klar sein, dass diese Erweiterung sicherlich auch am Preis für ein Flugticket zu spüren sein wird. Fakt ist: Keine Firma hat etwas zu verschenken. Bei diesen Langstreckenflugzeugen, die teilweise bis zu 400 Plätze bieten, liegt die Investitionssumme doch sehr hoch.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 1824
0

Veröffentlicht von am in PSP

Die PlayStation Portable 2 verfügt angeblich über 2 Kameras, einen Touchscreen, 4-Kern-CPU, 3G-Unterstützung und noch vieles mehr. Verkaufsstart soll, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, gegen Ende 2010 oder Anfang 2011 sein. An welchem Ort die PSP 2 enthüllt wird, steht unterdessen noch gar nicht fest. Mögliche Orte wären die E3 2010, die TGS 2010 oder alternativ auch die Gamescom 2010.

 

So könnte die PSP 2 möglicherweise aussehen:

psp2

Die Gerüchteküche könnte nicht mehr brodeln, als sie es aktuell tut. Bereits letzte Woche tauchten immer wieder Hinweise auf die darauf schließen lassen, dass Sony Entertainment sein neues Handheld PSP 2 auf der kommenden E3 präsentieren könnte. Ferner beinhalten die Gerüchte eine mögliche Liste enthaltener Features. Trotz des erwähnten Touchscreens seien alle gewohnten Knöpfe vorhanden, so wie man es vom Vorgängermodell gewohnt ist.

Ferner munkelt man, die Spielentwickler bzw. Publisher hätten bereits seit mehreren Monaten jeweils ein Modell der PlayStation Portable 2 in ihrem Besitz. Zusätzlich sollen schon mehrere Spiele kurz vor der Fertigstellung stehen. Wo genau die PSP 2 veröffentlicht werden wird, liegt nach wie vor im Dunkel der Weiten des Internets. Im Gespräch sollen allerdings 3 Orte sein, die auch ohne Gerüchte Sinn ergeben: Die E3 2010, die TGS 2010 und zu guter letzt die Gamescom 2010. Mit Spannung werden erste Fakten erwartet, die man wie gewohnt hier finden kann.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 1851
0

Benutzerlogin

Live Support

LiveZilla Live Chat Software