Qualität durch Kompetenz & Know How

Get Adobe Flash player

Blog

The-Gamers-World - Konsolen - Modchips - Spiele - Handys - Gadgets Blog.

Veröffentlicht von am in Wii

Wir hatten bereits berichtet, dass Nintendo den Geburtstag der Super Mario Bros. feiert. Um genauer zu sein, geht es um den 25. Geburtstag. Dazu erschien bereits das Nintendo Wii Bundle in Rot. Nun möchten die Brüder aber noch weiter feiern und Nintendo lässt sich nicht lumpen: Ein weiteres Bundle findet seinen Weg in den Handel: Die Spielkonsole in Schwarz und das Spiel „Mario Kart“ gleich mit im Paket.

Das Mario Kart Wii Pack

Die Überschrift verrät bereits: In diesem Bundle befindet sich nicht nur die Nintendo Wii in einer schmucken, schwarzen Bekleidung, sondern auch gleich noch das Spiel „Mario Kart“. Dieser beliebte Fun Racer hat Fans auf der ganzen Welt. Neben diesem Spiel sind auch noch weitere Extras vorhanden, die dieses Jubiläumspaket angenehm erweitern.

Mario Kart Wii Pack Verkaufsstart

Der Verkaufsstart für das Mario Kart Wii Pack wird mit dem 26.11.2010 datiert. Dieses Angebot richtet sich vermutlich vor allem an Interessierte, die noch keine Nintendo Wii ihr Eigen nennen. Der Kaufanreiz ist mit diesem erweiterten Angebot natürlich noch einmal ein wenig angehoben worden. Das Mario Kart Wii Pack enthält aber nicht nur das Spiel Mario Kart selbst, sondern auch noch eine Wii Sports-Version und Donkey Kong in der originalen Version. Dieses Spiel ist zwar ein absoluter Klassiker, aber dennoch absolut lustig zu spielen.

Damit ist für den gepflegten Spielstart bereits einiges vorhanden, aber das Mario Kart Wii Pack enthält noch mehr. Das Zubehör umfasst beispielsweise den brandneuen WiiMote Plus Controller, ein Wii-Wheel und dazu auch noch einen Nunchuk Controller. Das Zubehör ist, man mag es kaum vermuten, ebenfalls schwarz. Bislang noch nicht bekannt ist, in welchem Preissegment sich das Mario Kart Wii Pack bewegen wird. Wir gehen allerdings davon aus, dass sich der Preis genauso wie beim vorigen Jubiläumspack verhalten wird.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2452
0

Veröffentlicht von am in Wii U

Der Geschäftsführer von Nintendo im Bereich Amerika, Reggie Fils-Aime, sieht überhaupt keinen Grund, zum aktuellen Zeitpunkt über eine Entwicklung geschweige denn Produktion einer Wii 2 nachzudenken. Diese Gedanken gab Fils-Aime im Anschluss an eine Rede gegenüber der Webseite „kotaku.com“ (englischsprachig) bekannt.

Fils-Aime gab weiterhin an, dass sich der Nintendo Wii um satte 23% schneller verkauft habe als beispielsweise die Playstation 2 (im gleichen Zeitraum). Absatzzahlen zufolge kann Nintendo auf bislang rund 30 Millionen verkaufte Exemplare allein auf dem nordamerikanischen Kontinent blicken. Bevor diese Zahl nicht auf 45 Millionen ansteigt, würde Nintendo keinerlei Veranlassung für die Entwicklung eines Nachfolgers haben. Diese Aussage ist gültig, obwohl die Verkaufszahlen im 3. Jahr bereits rückläufig sind.

Entsprechend seiner Angaben sind sowohl Nintendo Wii als auch das beliebte Nintendo DS bei den Verkaufszahlen in Nordamerika Spitzenreiter und belegen jeweils den 1. und 2. Platz. Die Nintendo Wii verkaufte sich insgesamt 30,4 Millionen Mal, das Handheld Nintendo DS sogar 43,1 Millionen Mal. Die Xbox 360 belegt mit großem Abstand und einer verkauften Stückzahl von 21,9 Millionen den dritten Platz. Noch schlechter liegt die Playstation Portable, die mit einer verkauften Stückzahl von 17,7 Millionen nur den 4. Platz erreicht. Das Schlusslicht bildet die Playstation 3 mit lediglich 13,5 Millionen verkauften Spielkonsolen.

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 2371
0

Nach dem der Releasetermin für das Handheld Nintendo 3DS nun bekannt wurde steht fest, dass wir noch eine Weile darauf warten müssen. Ungeachtet dessen rührt der Präsident von Nintendo, Satoru Iwata, ungehemmt die Werbetrommel. Dabei versichert Iwata, dass das Interesse am Nintendo 3DS seitens der weltweiten Entwickler deutlich größer ausfällt, als es beim Vorgängermodell Nintendo DS der Fall war.

Iwata wörtlich:

"Ich bin oft im Ausland unterwegs und habe so die Möglichkeit, unsere Tochtergesellschaften zu fragen, was unsere ausländischen Software-Hersteller vom Nintendo 3DS halten. Und ich weiß, dass das Interesse deutlich größer ist als noch vor dem Start des Nintendo DS."

"Ehrlich gesagt, nehmen die Übersee-Publisher hinsichtlich des 3DS keine passive Rolle ein. Stattdessen könnt ihr euch sicher sein, dass sie schon jetzt ernsthaft über den Start der neuen Hardware nachdenken."

Zuletzt bearbeitet am
Aufrufe: 1250
0

Benutzerlogin

Live Support

LiveZilla Live Chat Software