Nach Nintendo, die vor kurzem mit einer neuen Laufwerksgeneration, den Wii D3-2 Laufwerken aufwarteten, sorgt nun auch Microsoft für eine Überraschung. In sämtlichen neuen Xbox 360 Konsolen werkelt ein neues Liteon V3 Laufwerk, welches bisher nicht entschlüsselt werden konnte.

Während man bei der Wii Konsole schon eine praktikable Lösung in Form des Wiikey Fusion Modchip gefunden haben zu scheint, wird es sich bei der Xbox 360 Konsole wohl noch eine Weile hinziehen. Im vorweihnachtlichem Geschäft ergeben sich somit folgende Szenarien : Der Modchip Hersteller Wiikey kann den Fusion derzeit nicht liefern und der Markt mit Wii Konsolen und älteren Laufwerken ist erschöpft.

Bei der Xbox 360 Konsole zeichnet sich ähnliches ab. Auch hier ist schnell mit einer drastischen Verknappung an alten Laufwerken zu rechnen. Fazit und Prognose : Konsolen Umbauten werden in diesem Weihnachtsgeschäft eine Rarität und mit aller Wahrscheinlichkeit nach teurer werden und Wohl dem, der noch ein altes Gerät besitzt oder eines ergattern konnte.