Die PS3 wird demnächst mit einem Multi Text Reader in Form der SuiteApp bereichert werden. Aktuell befindet sich diese Homebrew-App noch in der Bearbeitungsphase und der genaue Termin für die Veröffentlichung steht noch nicht fest, was jedoch kein Grund für uns ist, euch nicht darüber zu informieren. Der Multi Text Reader soll, nach bisherigen Angaben, einige Formate wie beispielsweise .cpp, .txt, .ini, .c, .htm, .h, .php, .aspx, .xml und auch .asp unterstützen.

SuiteApp für die PS3

Die SuiteApp für die PS3 dürfte einige interessieren. Hier ist die Übersetzung der Originalmeldung für euch, damit ihr es auch schön einfach lesen könnt. Der Inhalt wurde auf das Wesentliche gekürzt.

„Erinnert ihr euch an den TXT Reader, der vor einer Weile veröffentlicht wurde? Ja, SuiteApp ist eine Art TXT Reader, allerdings läuft es unter PSL1GHT SDK. Unabhängig davon, dass diese App eine Open Source SDK verwendet, wird Fábio Ferreira, der Entwickler dieses Projekts, noch mehr nützliche Features für eure PS3 Konsolen integrieren.

Bislang ist dieses Projekt noch im Entwicklungsstadium, aber ihr könnt euch inzwischen die grundsätzliche Arbeit über den TXT Reader ansehen, der ja vom gleichen Entwickler stammt. Bitte beachtet, dass Besitzer von PS3 Konsolen, die bereits mit einem Jailbreak versehen sind und eine Firmware nutzen, die älter als Version 3.41 ist, den TXT Reader nicht nutzen können, weil dieser mit 1.92 SDK kompiliert wurde. Folgende Features werden im demnächst kommenden SuiteApp zu finden sein:

Als ergänzende Information soll noch erwähnt werden, dass zwar bislang noch nicht, aber für die Zukunft von facanferff geplant ist, einen Editor zu integrieren.